Ausflüge, Kunst & Kultur

Urlaub ohne Koffer

Innere Mission lädt zu Rundgängen ein

  • Dienstag, 11. August 2020
  • 11:00 Uhr
  • Treffpunkt: Lutherkirche, Martin-Luther-Platz 1, F-Bornheim

Es gibt sie auch in einer quirligen Stadt wie Frankfurt, die Oasen der Ruhe, die zum Entdecken, Genießen und Abschalten einladen. Zu einer solchen führt ein Rundgang, zu dem der Evangelische Verein für Innere Mission Frankfurt am Main am Dienstag, 11. August 2020, einlädt. Das Angebot gehört zu einer Reihe von Rundgängen, die Urlaub ohne Koffer ermöglichen. Treffpunkt ist um 11 Uhr an der evangelischen Lutherkirche, Martin-Luther-Platz 1, Nordend. Von dort aus geht die Gruppe unter der Leitung von Pfarrer Jeffrey Myers zum Peterskirchhof an der evangelischen Peterskirche. Je nach Lust und Laune und Wetter begibt sich die Gruppe anschließend auf die Spuren Martin Luthers und folgt dem Weg, den Luther 1521 auf dem Weg von Wittenberg nach Worms durch die Innenstadt gegangen ist. Dort besteht dann die Möglichkeit, sich bei einem „Coffee to go“ über „Luther und die Welt“ zu unterhalten. Der Rundgang dauert etwa anderthalb Stunden. Die Teilnehmenden sind verpflichtet, die aktuell geltenden Hygiene-Vorschriften zu beachten.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Gerne kann für das Projekt „Mehr Lebensqualität für dementiell erkrankte Menschen“ der Inneren Mission gespendet werden. Nähere Informationen zu den einzelnen Rundgängen gib es hier: www.innere-mission-ffm.de/angebote/pilgern/urlaub-ohne-koffer. Wegen der maximalen Zahl von zwölf Teilnehmenden ist eine Anmeldung erforderlich unter E-Mail pilgern@innere-mission-ffm.de; Telefon 0170 5582244.