Kunst & Kultur, Politik und Gesellschaft

Zwischen Zeilen – eine Stunde Schönheit

  • Mittwoch, 16. Oktober 2019
  • ab 18:00 Uhr
  • Sankt Katharinenkirche, An der Hauptwache, F-Innenstadt

Katharina Hacker, Jagoda Marinić und Frank Witzel lesen Texte aus Kriegs- und Krisengebieten

Zur Buchmesse gibt es in der evangelischen Sankt Katharinenkirche an der Frankfurter Hauptwache im Rahmen von Open Books wieder die Reihe „Zwischen Zeilen – eine Stunde Schönheit“, in der Autorinnen und Autoren Texte von verfolgten Schriftstellerinnen und Schriftstellern lesen. Am Mittwoch, 16. Oktober, 18 Uhr tragen Katharina Hacker, Jagoda Marinić und Frank Witzel Literatur von Menschen aus Kriegs- und Krisengebieten vor. Martin Schult moderiert.

Der Eintritt ist frei.