Kurs/Seminar/Tagung

„Man müsste … Haltung zeigen“

Reaktionen auf Rassismus im Schulalltag

  • Montag, 26. Oktober 2020
  • 09:00 – 12:00 Uhr
  • Evangelische Akademie, Römerberg 9, F-Innenstadt (Onlineveranstaltung)

Unter dem Titel „Man müsste … Haltung zeigen – Reaktionen auf Rassismus im Schulalltag“ bietet die Evangelische Akademie, Römerberg 9, Innenstadt, am Montag, 26. Oktober 2020, 9 bis 12 Uhr, ein Online-Seminar mit Workshops an. Rechtspopulistische Stimmung im Klassenraum, Identitäre im Jugendclub – wie soll man damit umgehen, wie kann man reagieren? Was ist mit subtilem Alltagsrassismus; mit allem, was „nicht so gemeint“ war und trotzdem verletzt und provoziert? Es heißt, man muss Haltung zeigen. Doch wie geht das? Was meinen pädagogische Fachkräfte, wenn sie von Haltung sprechen, und was braucht es dafür? In diesem Online-Seminar werden Ergebnisse aus der Praxisforschung zum Thema Haltung und Rassismuskritik im Schulkontext vorgestellt. In den anschließenden Workshops geht es um die Wahrnehmung und Bewertung von Situationen sowie Handlungsoptionen für Intervention und Nachsorge. Wie geht man sensibel mit Betroffenen um? Wie gewährt man die (pädagogische) Beziehung zu Jugendlichen, die sich rassistisch äußern? Gemeinsam wird reflektiert, warum das mit der Haltung manchmal so schwierig ist. Referentinnen sind Eva Georg, Soziologie, Phillipps-Universität Marburg und Nkechi Madubuko, Diversity-Trainerin und Autorin. Die Leitung liegt bei Tina Dürr, Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Erziehungswissenschaften, Phillipps Universität Marburg und Beratungsnetzwerk Hessen, Marburg; Stina Kjellgren, Studienleiterin Europa und Jugend der Evangelischen Akademie, und Dr. Anette Lorenz.

Kooperationspartner sind das Demokratiezentrum im Beratungsnetzwerk Hessen und die Hessische Landeszentrale für politische Bildung.

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist erforderlich unter https://www.evangelische-akademie.de/kalender/man-muesste-haltung-zeigen/