Musik

Eine Reise durch die Musikgeschichte

  • Samstag, 14. September 2019
  • ab 21:00 Uhr
  • Epiphaniaskirche, Oeder Weg/Ecke Holzhausenstraße, F-Nordend

Auftritt des Kommas Ensembles

„Old & New“ hat das „Kommas Ensemble“ das Programm zusammengefasst, das es am Samstag, 14. September 2019, 21 Uhr, in der Epiphaniaskirche, Oeder Weg/Ecke Holzhausenstraße, darbieten wird. Die aus Köln und Frankfurt stammenden Instrumentalisten Gustavo Vergara, Violine, Alba González Becerra, Viola, Berhard Rath, Cello und Alberto Carnevalle Ricci am Klavier unternehmen bei diesem „FullmoonConcert“ eine Reise durch die Musikgeschichte.

Im Anschluss an das etwa einstündige Konzert besteht beim „Afterglow“ die Möglichkeit zum Austausch mit den Musizierenden und anderen Gästen bei einem Glas Wein, Wasser oder Bier.

Der Eintritt kostet zehn, ermäßigt fünf Euro, bis 16 Jahre ist er frei.