Musik

„Herzlich willkommen Prinzessin“

Vorstellung der neuen Truhenorgel

  • Dienstag, 21. September 2021
  • 20:00 Uhr
  • Epihpaniaskirche, Holzhausenstraße/Ecke Oeder Weg, F-Nordend

Wenn bei einer Orgel von der „Königin der Instrumente“ gesprochen wird, ist eine Truhenorgel wohl eine Prinzessin. Entsprechend lädt die Evangelische Sankt Petersgemeinde am Dienstag, 21. September 2021, 20 Uhr, unter dem Motto „Herzlich willkommen Prinzessin zu einem besonderen Konzert der Reihe „Fullmoon-Concert“ ein: Früher als geplant kann die neue Truhenorgel der Epiphaniasmusik in den Dienst genommen werden: das von dem Orgelbauer Friedemann Seitz in seiner Werkstatt in Kaufbeuren/Bayern gefertigte Instrument kann in den Dienst genommen werden. Vorgestellt wird sie mit Werken von Schütz, Bach, Mozart und anderen. Sophia Kim und Michael Riedel spielen an dem Abend Orgel, Seung-Yeon Lee Barockcello, Youngmin Lee und Won-Ki Kim Violine, gesanglich begleitet die Mezzosopranistin Judith Beifuss die Premiere.

Der Eintritt zu dem Konzert kostet 10, ermäßigt 5 Euro.

Ein großes Dankeschön gilt den Freund:innen und Fördernden der Epiphaniasmusik und der Cronstett- und Hynspergische Evangelischen Stiftung, die das Instrument zusammen mit der Petersgemeinde maßgeblich finanziert haben.