Musik

Schuberts „Winterreise“

Thilo Dahlmann, Tenor und Götz Payer, Klavier, geben Konzert

  • Samstag, 15. Januar 2022
  • 18:00 Uhr
  • Sankt Jakobskirche, Kirchplatz 9, F-Bockenheim

Die „Winterreise“ von Franz Schubert (1797 – 1828) ist einer der bewegendsten Liedzyklen der Romantik. Am Samstag, 15. Januar 2022, 18 Uhr, erklingt das Werk in der Bockenheimer Sankt Jakobskirche, Kirchplatz 9, in hochkarätiger Besetzung: Aufgeführt wird sie von Thilo Dahlmann, Professor für Gesang an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt. Der Tenor hat an zahlreichen Opernhäusern gesungen und mit namhaften Dirigenten zusammengearbeitet. Sein Klavierbegleiter Götz Payer unterrichtet Liedgestaltung an den Musikhochschulen in Köln und Frankfurt. Der vielseitige Pianist konzertierte mit mehr als 50 Sängerinnen und Sängern in renommierten Konzertsälen und bei Festivals in Europa, Asien und den USA.

Der Eintritt kostet 12, ermäßigt 6 Euro.

Es gilt die 2Gplus-Regelung. Einlass nur mit Impf- oder Genesenen-Nachweis mit zusätzlichem Test oder Booster-Impfung.

Weitere Informationen findet man auf der Webseite: http://www.evgemeindebockenheim.de