Musik

Sehet, welch eine Liebe

  • Samstag, 05. Oktober 2019
  • 17:30 – 19:00 Uhr
  • Sankt Katharinenkirche, An der Hauptwache, F-Innenstadt

151. Bachvesper

Die stellvertretende Kirchenpräsidentin der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) Ulrike Scherf verantwortet Liturgie und Predigt während der 151. Bachvesper am Samstag, 5. Oktober 2019, 18 bis 19 Uhr in der evangelischen Sankt Katharinenkirche, An der Hauptwache, Innenstadt. Im Gottesdienst kommt die Bachkantate „Sehet, welch eine Liebe“ BWV 64 zur Aufführung. Vokalsolisten, Mitglieder der Kantorei St. Katharinen und das Bach-Collegium Frankfurt-Wiesbaden musizieren unter der Leitung von Michael Graf Münster. Den Orgelpart übernimmt Professor Martin Lücker. Um 17.30 Uhr beginnt ein Gesprächskonzert, das in die Bachkantate einführt.

Die Bachvespern Frankfurt-Wiesbaden sind das gemeinsame Projekt der Kantorei Sankt Katharinen und der Schiersteiner Kantorei Wiesbaden, bis 2024 sollen alle Kirchenkantaten von Johann Sebastian Bach aufgeführt werden.

www.bachvespern.de