Musik, Online-Veranstaltung

Streich- und Pianoklänge

Noch einmal kommt das Studierendenkonzert digital aus der Kirche am Campus zum Publikum

Am Donnerstag, 10. Juni 2021, lädt die Evangelische Studierendengemeinde zu einem Kammermusikabend ein, der um 19 Uhr als Livestream auf der Startseite von www.esg-frankfurt.de übertragen wird. Zu Gast sind Hans Christian Aavik (Violine), Frederick Winterson (Violoncello) und Haram Baek (Klavier). Auf dem Programm des Trios steht der „Gassenhauer", op. 11, von Ludwig van Beethoven, das Klaviertrio, op. 100, von Franz Schubert und „Verano porteno“ (Sommer ) sowie „Invierno porteno“ (Winter) von Astor Piazzolla.

Der Geiger Hans Christian Aavik stammt aus Tallinn/Estland und studiert zurzeit in der Violinklasse von Professor Erik Schumann an der Frankfurter Hochschule für Musik und Darstellende Kunst (HfMDK). Parallel dazu belegt er den Studiengang Kammermusik bei Professorin Angelika Merkle. Er spielt eine Violine von Giovanni Battista Maggini, gebaut in Brescia um 1610, die ihm von der Estnischen Instrumentenstiftung zur Verfügung gestellt wurde. Der Cellist Frederick Winterson absolvierte 2017 an der Frankfurter Musikhochschule sein Bachelor-Studium bei Bonian Tian (Solo-Cellist des Gürzenich-Orchesters Köln), das er mit Auszeichnung abschloss. Von 2019 an belegte er den Studiengang „Master of Music“ an der „Guildhall School of Music and Drama“ in London als Student von Louise Hopkins. Frederick ist künstlerischer Leiter der Schlossfestspiele Bad Goisern und seit 2020 künstlerischer Leiter der neuen Konzertreihe „Klangraum Klassik” in Köln.

Haram Baek stammt aus Anyang/Südkorea und zog nach ihrem ersten Solo-Konzert in Seoul nach Wien, um ihr Klavierstudium in Europa fortzusetzen. Sie besuchte das dortige Musikgymnasium und wurde kurze Zeit später als Jungstudentin an der Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien in der Klasse von Professor Vladimir Kharin aufgenommen. Im Oktober 2015 begann Haram Baek ihr Bachelorstudium an der Musikhochschule Frankfurt bei Professor Oliver Kern. Aktuell bereitet sie sich in der Masterklasse von Professor Florian Hölscher auf ihr Konzertexamen vor.

Hinweis: es ist geplant, dass ab dem 17. Juni die Konzerte wieder in der Kirche am Campus Bockenheim stattfinden.