Musik

Tasten und Saiten

Auftritt der Pianistin Yunjeong Jung und der Cellistin Raquel Rivera Novillo

  • Donnerstag, 28. November 2019
  • 19:30 Uhr
  • Kirche am Campus Bockenheim, Jügelstraße 1, F-Bockenheim

Am Donnerstag, 28. November 2019, 19. 30 Uhr, wird in der Kirche am Campus Bockenheim, Jügelstraße 1, ein Konzert gegeben von der Pianistin und Studentin der Frankfurter Musikhochschule Yunjeong Jung. Den zweiten Teil des Abends gestaltet sie zusammen mit ihrer Studienkollegin, der Cellistin Raquel Rivera Novillo. Auf dem Programm stehen an diesem Abend Werke von Johann Sebastian Bach, Frédéric Chopin und Robert Schumann.

Yunjeong Jung stammt aus Südkorea. Ihren ersten Unterricht erhielt sie von ihrer Mutter. Seit ihrem Bachelorabschluss studiert sie in der Solistenklasse von Professor Alexej Gorlatch an der Frankfurter Musikhochschule. Im vergangenen Jahr gab sie zahlreiche Solokonzerte unter anderem auch in Korea, begleitet vom Prime Orchestra.

Raquel Rivera Novillo wurde in Spanien geboren und erhielt ihren ersten Cellounterricht von Adam Hunter, Mitglied des Nacional Spanish Orchestra „ONE“. Sie absolvierte in ihrer Heimat ihr Bachelor-Studium und belegt aktuell in Frankfurt ein Masterstudium bei Jan Ickert.

an der Frankfurter Musikhochschule.

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.