Musik

Thomaskantor trifft auf Universalkünstler

30 Minuten Orgelmusik

  • Donnerstag, 10. September 2020
  • 16:30 Uhr
  • Sankt Katharinenkirche, An der Hauptwache, F-Innenstadt

Innerhalb eines Jahres erklingen in der Reihe „30 Minuten Orgelmusik“ in der evangelischen Sankt Katharinenkirche, An der Hauptwache, Innenstadt, alle Orgelkompositionen von Johann Sebastian Bach (1685–1750). Am Donnerstag, 10. September 2020, 16.30 Uhr, spielt Professor Martin Lücker an der Rieger-Orgel drei Kyrie-Bearbeitungen BWV 669-671 des Barockkomponisten, der von 1723 bis zu seinem Tod Kantor an der Thomaskirche zu Leipzig war. Anschließend erklingt „Weinen, Klagen, Sorgen, Zagen“ von Franz Liszt (1811–1886), der als Komponist, Pianist, Dirigent, Theaterleiter, Musiklehrer und Schriftsteller tätig war und daher als Universalkünstler gilt.

Der Eintritt zu dem Konzert ist frei.