Musik

Wolfgang Grimm spielt Viererlei

Orgelmusik am Mittag zum Advent

  • Dienstag, 03. Dezember 2019
  • 13:00 Uhr
  • Evangelisch-reformierte Gemeinde, Freiherr-vom-Stein-Straße 8, F-Westend

Für die erste „Orgelmusik am Mittag“ in der Adventszeit am Dienstag, 3. Dezember 2019, hat Wolfgang Grimm Werke von vier Komponisten ausgesucht. Erklingen wird ab 13 Uhr in dem halbstündigen Konzert in der Evangelisch-reformierten Gemeinde, Freiherr-vom-Stein-Straße 8, Westend, folgendes Programm: Johann Sebastian Bach (1685-1750) Pastorale F-Dur BWV 590 und Nun komm, der Heiden Heiland BWV 661, von Moritz Brosig (1815-1887) Präludium pastorale und seine Version von Nun komm, der Heiden Heiland, auch die Variante von Johann Georg Herzog (1822-1909) wird zu hören sein. Aus dem Schaffen von Jacques Nicolas Lemmens (1823-1881) entnommen sind der Hymnus „Creator alme siderum“ (Gott, heil’ger Schöpfer aller Stern) und das Prélude Es-Dur.