Musik

Zum 200. von Clara Schumann

  • Donnerstag, 12. September 2019
  • ab 19:00 Uhr
  • Evangelisch-reformierte Gemeinde, Freiherr-vom Stein-Straße 8, F-Westend

Italienisches Duo vierhändig am Klavier

Chiara Nicora, die in Florenz und Turin studierte, und der in Mailand und Bern ausgebildete Ferdinando Baroffio geben am Donnerstag, 12. September 2019, 19 Uhr, in der Evangelisch-reformierten Gemeinde, Freiherr-vom-Stein-Straße 8, Westend, ein Konzert unter dem Motto „Happy Birthday, Clara“ – gewidmet ist es Clara Schumann, geborene Wieck, die vor 200 Jahren in Leipzig geboren wurde und 1896 in Frankfurt am Main starb. Clara Schumann, oft als „die Frau an der Seite des Komponisten Robert Schumann“ gesehen, verfügte gleichfalls über ein Höchstmaß an Talent und stellte das auch – nicht immer zur Freude ihres Mannes – in Konzerthallen unter Beweis. Trotz großer Kinderschar und einem belasteten Eheleben schaffte sie es, ihren Weg als Komponistin und Musikpädagogin zu gehen. 1878 ließ Clara Schumann sich in Frankfurt nieder und prägte als „Erste Klavierlehrerin“ von Dr. Hoch’s Konservatorium das Musikleben der Stadt. In ihrem Haus in der Myliusstraße und in den Salons der Stadt traf sie mit bedeutenden Persönlichkeiten wie Landgräfin Anna von Hessen, Mäzeninnen wie Mathilde von Rothschild, Oberbürgermeistern und Kommerzienräten, aber auch Musikern wie Johannes Brahms und Franz Liszt zusammen.

Das Duo Nicora und Baroffio, das Clara Schumann diese Hommage in der Evangelisch-reformierten Gemeinde widmet, hat seit 1993 zahlreiche internationale Tourneen unternommen. Die Cembalistin Chiara Nicora unterrichtet zudem Klavier am Konservatorium von Sassare und am Liceo Musicale von Varese. Vor kurzem veröffentlichte sie das Buch: „Die Musik der Engel. Eine musikalische Reise durch die Kirchen und Kapellen von S. Monte (Varese)“. Der Pianist Ferdinando Baroffio ging aus vielen nationalen und internationalen Wettbewerben als Preisträger hervor, er trat sowohl als Solist als auch in Kammermusik-Ensembles auf. Zudem ist er seit 2005 als Komponist tätig.