Politik und Gesellschaft, Treffen

Gin grün

Entspannter Start ins Wochenende in der Kirchturmbar

  • Freitag, 25. Oktober 2019
  • 20:00 Uhr
  • Friedenskirchengemeinde, Geleitstraße 104, OF-Westend

Freitagabend: Rund 30 Leute, die meisten zwischen 20 und 40, sitzen oder hocken auf Stühlen und Matten in der Kirchturmbar der Friedenskirche Offenbach – ein Raum direkt unter den Glocken, klein aber mit riesig hohen Decken. Die Gläser klirren beim Zuprosten, ein Plaudern liegt in der Luft. Am Freitag, 25. Oktober 2019, 20 Uhr, ist es so weit, die Evangelische Friedenskirchengemeinde, Geleitstraße 104, Westend, lädt wieder zu „Gin mit Sinn“ ein. In entspannter Atmosphäre mit guter Musik von DJ Haddock, einen Gin Fizz in der Hand und mit interessanten und interessierten Menschen kann die Woche ausklingen. Dieses Mal ist Irmtraud Schmid zu Gast. Die Gärtnerin aus Leidenschaft, die mit ihrem Betrieb „maingrün“ in Oberrad solidarische Landwirtschaft betreibt und in einer Welt ohne Ausbeutung von Mensch und Natur leben möchte, erzählt von sich und ihrer Arbeit und steigt ins Gespräch ein zu der Frage „In welcher Welt wollen wir leben?“