Politik und Gesellschaft, Vortrag/Diskussion

Über die Metapher des Bösen

Vortrag des Psychoonkologen Professor Volker Beck, Darmstadt

  • Dienstag, 04. Februar 2020
  • 18:30 Uhr
  • Evangelische Akademie Frankfurt, Römerberg 9, F-Innenstadt

Professor Volker Beck von der Hochschule Darmstadt ist am „Weltkrebstag“, Dienstag, 4. Februar 2020, 18.30 Uhr, in der Evangelischen Akademie Frankfurt, Römerberg 9, zu Gast. Unter dem Titel „Weh! Ich ertrag dich nicht“ spricht der Psychoonkologe über „Das Böse als tabuisierte Metapher in der Krebsmedizin“.

Der Abend ist Teil der Reihe „Um Leben und Tod…“– Grundfragen der modernen Krebsmedizin in der Evangelischen Akademie Frankfurt. In den Vorträgen werden aus dem Blickwinkel von Medizin, Psychologie, Philosophie, Musik und eigener Krankheitserfahrung existenzielle Fragen angesprochen, die durch eine Krebserkrankung aufgeworfen werden.

Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei, eine vorherige Anmeldung wird erbeten unter www.evangelische-akademie.de oder der Telefonnummer 069 1741526-13.