Vortrag/Diskussion

Ecuador – das Land am Äquator

  • Freitag, 11. Oktober 2019
  • ab 19:30 Uhr
  • Mariengemeinde, An der Marienkirche 1, F-Seckbach

Multi-Media-Bericht zu einer Reise auf den Spuren Alexander von Humboldts

Schon für Alexander von Humboldt zählte Ecuador zu den Höhepunkten seiner Reisen durch Südamerika. Auf kleinstem Raum finden sich hier verschiedene Klimazonen – vom tropischen Regenwald bis hin zu den Eisgipfeln mächtiger Vulkane. Andrea Kutzner-Behr und Johannes Kutzner haben das Land bereist und berichten in ihrem Multi-Media-Vortrag am Freitag, 11. Oktober 2019, 19.30 Uhr in der Evangelischen Mariengemeinde, An der Marienkirche 1, Seckbach, von ihren Impressionen. Sie geben Einblick in die Geschichte des von vielen Ethnien geprägten Landes, das einst Simon Bolivar von der Kolonisation durch die Spanier befreite.