Aktuelles

Ökumene-Pfarrer Dietmar Will ist gestorben

Die Evangelische Kirche in Frankfurt und Offenbach trauert um den Theologen.

Pfarrer Dietmar Will
Pfarrer Dietmar Will

Die Evangelische Kirche in Frankfurt und Offenbach trauert um Pfarrer Dietmar Will, der in der Nacht zum Montag im Alter von 59 Jahren gestorben ist. Fast 15 Jahre war er, bis 2017, Pfarrer für Ökumene beim damaligen Evangelischen Stadtdekanat Frankfurt mit dem Schwerpunkt Interkonfessioneller Dialog und Ghanapartnerschaft. Besonders der Kontakt zu den Gemeinden anderer Sprache und Herkunft war ihm ein Herzensanliegen. Dietmar Will hat den Internationalen Konvent Christlicher Gemeinden Rhein-Main e.V. und die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirche Frankfurt mit aufgebaut und geprägt. Er war einer der ausgewiesenen Fachleute für die Arbeit mit internationalen Gemeinden in Deutschland. „Mit Dietmar Will verlieren wir einen verlässlichen und kompetenten Kollegen und Wegbegleiter. Wir sind sehr traurig darüber, dass er so früh gehen musste, und sehr dankbar dafür, was uns mit ihm und seiner Arbeit geschenkt wurde“, sagte Stadtdekan Achim Knecht bei der Stadtsynode der Evangelischen Kirche in Frankfurt und Offenbach, die am 4. Dezember in Frankfurt tagte.

Die Trauerfeier findet statt am Montag, 9. Dezember 2019, um 14 Uhr in der Evangelischen Paulusgemeinde, Gustav-Adolf-Straße 4, 65779 Kelkheim


Zur Person:
Pfarrer Dietmar Will wurde am 6. April 1960 in Hünfeld geboren. Nach seinem Theologiestudium in Marburg, Basel und Heidelberg und dem Vikariat in Frankfurt-Eckenheim, lebte und arbeitete er eineinhalb Jahre in Simbabwes Hauptstadt Harare und half dort beim Bau einer Kirche und einer Schule. Mit Deutschland blieb er verwurzelt, nach seiner Rückkehr war er Gemeindepfarrer in Niederrad und Sachsenhausen. Vor 15 Jahren übernahm er dann die Pfarrstelle für Ökumene, Interkonfessionellen Dialog und Ghana-Partnerschaftsarbeit im Evangelischen Stadtdekanat Frankfurt. Seit 2017 war er je mit halber Stelle als Gemeindepfarrer in Kelkheim und als Referent im Zentrum Oekumene in Frankfurt tätig.


Verfasst von

Ralf Bräuer 23 Artikel

Ralf Bräuer ist Leiter der Redaktion von "Evangelisches Frankfurt und Offenbach" und der Öffentlichkeitsarbeit der Evangelischen Kirche in Frankfurt und Offenbach