Neulich ... - Die Kolumnen aus EFOI

Echt kein Kindergeburtstag!

Eins muss mal ganz klar gesagt werden: Das geflügelte Wort „Das war kein Kindergeburtstag“ existiert meiner Meinung nach in seiner herkömmlichen Bedeutung völlig zu unrecht.

.
.

Zumindest aus der Elternperspektive ist nämlich der Kindergeburtstag des eigenen Kindes ein ziemlich anspruchsvolles und komplexes Projekt. Wochenlange gut durchdachte Vorbereitungsphase. Einladungsliste, Eltern-Chatgruppe, Geschenkewunschliste, Einladungskarten, Ablaufplanung, Buchungsorga, Absprachen, Ansprachen, Absprachen, Mitgebseltütchen packen und Kuchen backen: für zu Hause, Schule und Hort. LEIDER ist ja aber wegen Pandemie so ein herkömmliches Get-together mit allem drum und dran grad nicht so möglich, was mir für die Kids natürlich leidtut.

Aber für mich selbst – dachte ich – könne das auch Entspannung bringen. Schon allein, dass Schule und Hort auf gekaufte statt selbst gebackene Kuchen, Törtchen, Brezel oder whatever bestehen, entspannt mich maximal. Hatte meine Tochter bis dato meine Mutterqualitäten manchmal doch durchaus daran gemessen, ob ich zu solchen Anlässen etwas selbst gebacken hatte oder außer Atem mit einer Bäckertüte in der Schule aufkreuzte. In der Pandemie aber sind alle Mütter gleich. Genial! Pardon. Sie verstehen schon.

Als kleine Entschädigung für die entgangenen Partyfreuden wünschte sich mein Sohn kürzlich zu seinem siebten Geburtstag einen sogenannten „Yes-Day“. Kurz, er darf sich Dinge von mir wünschen und ich muss – in gewissen Grenzen – ja sagen. Mein Sohn hat es faustdick hinter den Ohren, und so war mir schon etwas mulmig, als ich zustimmte. Und was wünschte er sich? Eine Fahrt durch die Autowaschanlage. Während ich mich bemühte, mir meine Erleichterung und Siegessicherheit nicht anmerken zu lassen, schlenderte mein Sohn davon und warf mir über die Schulter triumphierend zu: „Ja, aber mit Fenster auf!“


Autorin

Sandra Hoffmann 29 Artikel

Sandra Hoffmann ist Journalistin in der Öffentlichkeitsarbeit der Evangelischen Kirche in Frankfurt und Offenbach.