Erwachsenenbildung/Seniorenarbeit

Titelbild Seniorenarbeit Erwachsenenbildung.jpg

Die Angebote der Koordinationsstelle im Überblick:

Für Kirchengemeinden und Ehrenamtliche

  • Beratung und Begleitung im Bereich der gemeindlichen Erwachsenenbildung und Seniorenarbeit
  • Unterstützung bei der Entwicklung neuer Konzepte und Projekte
  • Beratung, Begleitung und Qualifizierung von Ehrenamtlichen
  • Unterstützung bei Kooperations- und Vernetzungsprozessen
  • Durchführung themenspezifischer Angebote innerhalb bestehender Gruppen und Formate
  • Abrufbar sind folgende Themen
    • Gut behütet
    • Gut bekleidet
    • Erinnern und Vergessen
    • Katharina von Bora

Besuchsdienst

„… und ihr habt mich besucht.“ (Mt 25,36)

Menschen zu Hause zu besuchen und persönlich zu begegnen, ist ein urchristliches Phänomen, das Wertschätzung und Interesse an der einzelnen Person in besonderem Maß ausdrückt. Hinzukommt, dass in unserer modernen Welt, und noch verschärft durch die Coronapandemie, immer mehr Menschen vereinsamen. Beides im Blick machen sich ehrenamtliche Besuchsmitarbeitende mit unterschiedlichen Ausrichtungen und zu unterschiedlichen Anlässen auf den Weg, Menschen zu besuchen.

Frühstückstreff für Ehrenamtliche

Die Evangelische Seniorenarbeit veranstaltet regelmäßig einen Frühstückstreff für alle, die die sich in Gemeinden, Einrichtungen, Vereinen, Initiativen oder auch alleine in der Arbeit mit Erwachsenen und Senioren engagieren oder das zukünftig gerne tun würden. In ungezwungener Atmosphäre gibt es bei einem leckeren Frühstück Raum für Austausch sowie einen wechselnden fachlichen Input.

Die aktuellen Termine finden Sie hier.

Ihr Kontakt

Christel Roßbach.jpg
Christel Roßbach Koordinationsstelle Erwachsenenbildung/Seniorenarbeit

Telefon 069 92 10 56 678

Rechneigrabenstraße 10

60311 Frankfurt am Main