Offenbach lokal

Gottesdienst zur Ordination von Pfarrer Georg Bloch-Jessen

Vom Vikariat im Westend zur Pfarrstelle in Bieber

Georg Bloch-Jessen ist der neue Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Bieber
Georg Bloch-Jessen ist der neue Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Bieber

Georg Bloch-Jessen wird am Sonntag, 30. Oktober 2022, 15 Uhr im Gottesdienst in der Evangelischen Kirchengemeinde Bieber, Aschaffenburger Straße 54, von dem Propst für Rhein-Main Oliver Albrecht als Pfarrer ordiniert. Als Nachfolgerin von Pfarrerin Irmela Büttner, die eine Stelle in der Nähe von Bremen angetreten hat, ist der bisherige Vikar der Evangelischen Friedenskirchengemeinde nach Bieber gewechselt.

Der evangelische Theologe hat zuvor sechs Jahre bei der Diakonie Deutschland gearbeitet in der theologischen Stabsstelle Medizin und Bioethik, anschließend war er mit einem Projekt befasst, bei dem es um das Zusammenspiel von unmittelbarer kirchlicher und diakonischer Arbeit ging.

Er habe sich vorgenommen „bis 35 entscheide ich, ob ich noch mal ins Pfarramt gehe“, erzählt der Theologe. Da seine Frau, eine Literaturwissenschaftlerin, in Gießen promoviert hat, hat er sich bei der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau beworben. Seine Idee sei es gewesen, „nach der Verbandsarbeit an die Basis zu gehen“, erläutert Bloch-Jessen. Ihn reize es nicht nur mit Hauptamtlichen, sondern auch zusammen mit Ehrenamtlichen seiner Arbeit nachzugehen.


Autorin

Bettina Behler 221 Artikel

Bettina Behler, Medieninformation Evangelische Öffentlichkeitsarbeit Frankfurt und Offenbach